Erneuerungswahlen Amtsdauer 2017-2020

Wahlvorschläge

Am 25. September 2016 finden die Gesamterneuerungswahlen für die Amtsdauer 2017-2020 statt. Die Bürgerschaft war eingeladen, bis Freitag 08. Juli 2016 Kandidaten für die Behörden vorzuschlagen. Es sind folgende Wahlvorschläge (inkl. Zustimmungserklärung der Kandidaten) eingegangen:

 

Ortsverwaltungsratspräsident/in (1 Sitz, 1 Kandidatur)

Lenherr-Weber Karl, Verwaltungsangestellter, Hueb 2                         (CVP, bisher)

 

Ortsverwaltungsrat (4 Sitze, 4 Kandidaturen)

Lenherr-Forrer Ernst, Landwirt, Bödeli 2426                                          (SVP, bisher)

Lenherr Hanspeter, Techn. Kaufmann, Neumüliweg 1                           (CVP, bisher)

Hardegger Josef, Werkstattchef / Landwirt, Riethof 2089                      (SVP, neu)

Lenherr Niklaus, Landwirt, Schönenberg 335                                        (CVP, neu)

 

Geschäftsprüfungskommission (5 Sitze, 5 Kandidaturen)

Lenherr Adrian, kaum. Angestellter, Buchhaltung, Gartenstr. 9             (CPV, bisher)

Lenherr Christian, Landwirt, Geissbüel 11                                             (CVP, bisher)

Lenherr-Vetsch Monika, Hausfrau / kaum. Ang. Neumüliweg 8            (parteilos, bisher)

Schöb Ernst, Postangestellter, Chrezibach 1042                                  (CVP, bisher)

Scherrer Markus, Schreiner, unterer Schleipfweg 10                            (parteilos, neu)

 

Die Stimmberechtigten werden rechtzeitig mit den Abstimmungsunterlagen bedient.

 

Alpwirtschaft

Der Alpsommer neigt sich langsam dem Ende zu. Das Vieh kehrte nach sieben Wochen Hochsömmerung auf Selamatt 13.08.2016 auf die Vor- Nachsömmerungsalpen Kuhweid, Heeg/Neuenalp und Gadöl zurück, wo sie je nach Futter ca. vier Wochen verweilen.

 

Alp Tesel / Alpkäsetaxation

Am 20. August 2016 hat die Fa. BAMOS, AG im Auftrag des Vereins Alpkäseproduzenten in der Markthalle School in Sargans die Qualitätsbeurteilung des Alpkäses vorgenommen. Die Taxation liegt bei 19,5 von möglichen 20 Punkten. Der Verwaltungsrat gratuliert den Sennen Sabrina Kriha und Lars Müller zu diesem sehr guten Resultat und freut sich über die guten Alpprodukte, welche auch im Dorf Gams gekauft werden können.

 

Sanierung Zufahrt Alp Abendweid

Bei der Zufahrt zur Alp Abendweid wurde die Sanierung des Alpweges im Bereich Gempeler ausgeführt. Dabei wurden zur Sicherung des Alpweges div. Holzkasten eingebaut.

Sicherung des Alpweges Zufahrt Abendweid mit Einbau eines Holzkastens

Alpgottesdienst auf der Abendweid

Am vergangenen Sonntag, 14. August 2016, fand unter zahlreicher Teilnahme der Gamser Bevölkerung, bei schönstem Bergwetter, der ökumenische Alpgottesdienst auf der Alp Abendweid unter der Leitung von Diakon Patrick Schläpfer und Diakonin Ute Grommes statt. Musikalisch wurde der Gottesdienst von der Bürgermusik Gams untermalt. An dieser Stelle möchte sich der Ortsverwaltungsrat bei allen Mitwirkenden und Helfern aber auch bei den zahlreichen Besuchern recht herzlich bedanken.