Alpabfahrten / Alpmolkenzug / Alpwirtschaft

Gutscheine Weisse Arena

für die Winterabonnemente 2014/2015

195 Gutscheine für das verbilligte Saisonabonnement in der Weissen Arena in Flims wurden bis dato im Fässlerhuus auf der Verwaltungskanzlei abgeholt. Nach wie vor können weiterhin Gutscheine auf der Verwalt-ungskanzlei gegen Vorweisung des gültigen grünen Einheimischausweises bezogen werden.

Der Verwaltungsrat wünscht allen Wintersportbegeisterten und -Geniessern schöne und vor allem unfallfreie Tage im Winter 2014/2015 im Skigebiet von Flims – Laax – Falera.

 

 

Vandalen Akt in der Bruggen- und Binding-Hütte

In der Nacht vom 29. auf den 30. November haben Vandalen in den Forstgebäuden bei den Bruggen gewütet. Die Bruggen-Hütte wurde verunreinigt und mit Unrat versehen und in der Binding-Hütte wurde gar eingebrochen und erheblicher Sachschaden verursacht. Der Verwaltungsrat ist masslos konsterniert und enttäuscht über diese Aktion und verurteilt dies ganz massiv. Diese öffentlichen Gebäude sind grundsätzlich für jedermann/-frau zum Einen frei und zum Andern auf Anfrage zugänglich. Nach diesem Vorfall fällt es dem Verwaltungsrat sehr schwer, hier keine Sanktionen zu setzten und aufgrund einzelner Verursacher andere bzw. die Mehrheit, die sich jederzeit korrekt verhält, mit einer restriktiven Vergabe zu benachteiligen. Es ermittelt zwischenzeitlich die Polizei, welche den Tatbestand gesichert und aufgenommen hat.

Der Verwaltungsrat erhofft sich, dass dies ein Einzelfall sein und bleiben wird und wird dementsprechend die Kontrollgänge bei den öffentlichen Gebäuden verschärfen.

 

 

Häckselplätze Riet

Im Riet werden wiederum rechtzeitig an den gewohnten stellen die Häckselplätze eingerichtet. Die Abgabedaten sind jeweils Freitag und Samstag der 16. und 17. Januar sowie der 13. und 14 März 2015. Der Verwaltungsrat weist ausdrücklich darauf hin, dass nur sauberes Astmaterial ohne Laub deponiert werden darf. Das Deponieren von Stauden, Baumstöcken, Christbäumen oder Tannästen mit Chres ist nicht erlaubt. Im Weiteren bittet die Verwaltung alle, das Astmaterial geordnet und nur auf diesen ausgeschilderten Plätzen zu deponieren.

 

Für das Frühjahr 2015 ist wiederum eine Stockfräseaktion geplant. Interessenten können ihren Bedarf bis Ende Februar 2015 bei Verwaltungsrat und Rietchef Daniel Stoop anmelden (Natel: 079 309 27 67 oder per Mail: daniel.stoop@bluewin.ch).

Christbaumabgabe

Am Samstag, 20.12.2014 findet im Werkhof Hültsch die alljährliche Christbaumabgabe statt. Jeder Gamser Haushalt erhält gegen einen Unkostenbeitrag von Fr. 5.-- einen Christbaum. Die Bäume werden von 13.00 bis 14.30 Uhr abgegeben.

 

Ausbildungsfond

An der ordentlichen Sitzung vom 3. Dezember 2014 hat der Verwaltungsrat die eingegangenen Stipendienge-suche geprüft und beschlossen an 29 junge Gamserinnen und Gamser einen Beitrag zu gewähren. Eine persönliche Mitteilung an die Betreffenden ist erfolgt.

 

 „Aus vergangenen Jahren“

Am 05. November 1939, also vor 75 Jahren, bewilligten die Gamser Ortsbürger den Bau des Materialschopfes in der Breiten. Die damaligen Baukosten beliefen sich auf Fr. 5‘339.01. Erstellt wurde der Bau dann 1940. Am 14.12.1974 viel das Gebäude dann einem Brand zum Opfer.

 

Weihnachten / Jahreswechsel

Der Ortsverwaltungsrat und der Verwaltungsschreiber wünschen allen Mitbürgerinnen und Mitbürgern ein gesegnetes Weihnachtsfest, einige Tage der Ruhe und Erholung sowie einen guten Start ins neue Jahr. Vor allem aber gute Gesundheit, viele private und geschäftliche Erfolge und Zufriedenheit. Der Verwaltungsrat bedankt sich für das ihm entgegengebrachte Vertrauen und hofft auch im kommenden Jahr auf eine gute Zusammenarbeit und wünscht allen Glück und Gottes Segen.