Hauptaufgabengebiete der Ortsgemeinde Gams

Alpwirtschaft

Die Ortsgemeinde Gams ist im Besitz von 14 kleineren und mittelgrossen Alpen in Gams, Wildhaus, Alt St. Johann, Flims und Churwalden. Alle Alpen werden selber betrieben. Jährlich werden über 600 Stück Vieh ...

Mehr erfahren ..

Forstwirtschaft

Die Ortsgemeinde ist mit 460 ha die grösste Waldbesitzerin in der Gemeinde Gams. Die restlichen 80 ha Waldfläche verteilen sich auf 166 verschiedene Grundbesitzer. Mit einer gut ausgebildeten und zeitgemäss ausgerüsteten Forstequipe wird der Wald bewirtschaftet und gepflegt ...

Mehr erfahren ...

Wärmeverbund

Seit 25 Jahren betreibt die Ortsgemeinde einen Nahwärmeverbund. Holz ist ein einheimischer, erneuerbarer Energieträger und fällt am Ort der Nutzung an, in der Nähe des Verbrauchers. Die Bedeutung CO2-neutraler Energie gewinnt zunehmend an Bedeutung.

Vor kurzem wurde die Heizanlage komplett saniert ...

Mehr erfahren ...

Liegenschaften

Eine weitere Aufgabe der Ortsgemeinde ist die Verwaltung und Bewirtschaftung mehrerer Wohnliegenschaften, Gewerbebauten und Grundstücken in der Bauzone, in der Industrie- und Gewerbezone sowie Rietland im Gamser Riet, welches an Gamser Landwirte verpachtet wird ...

Mehr erfahren ...